An- / Einreise Mosambique

Die Anreise nach Mosambik mit dem Flugzeug erfolgt meistens über die Hauptstadt Maputo. Am teuersten sind in diesem Falle die Direktflüge mit der South African Airways, Lufthansa oder TAP. Am besten und meist auch günstiger ist es eine Verbindung über Johannesburg oder Durban zu wählen. Wer ein Urlaubsziel weiter Nördlich in Mosambik wählt sollte eine Anreise über Daressalam in Erwägung ziehen. Von dort fliegt die LAM mehrfach unter der Woche nach Pemba oder Nampula. Beira und Vilanculos wird am besten aus Johannesburg zu erreichen sein.

Abseits der Anreise mit dem Flugzeug ist es durchaus auch möglich Mosambik mit dem Mietwagen/ Auto zu erreichen. Möchten Sie mit einem im Ausland registriertem Fahrzeug nach Mosambik einreisen brauchen Sie eine an der Grenze erhältliche befristete Einfuhrerlaubnis, auf Englisch ein temporary Import Permit. Des weiteren müssen Sie eine Teilkaskoversicherung abschliessen. Wenn Sie mit einem Mietwagen unterwegs sein sollten, erkundigen Sie sich bitte vorab mit Ihrem Autovermieter ob eine Einreise mit Ihrem Fahrzeug erlaubt ist.

Mosambik ist natürlich auch mit der Bahn oder dem Bus zu bereisen. Jedoch muss ganz klar erwähnt werden dass das Reisen mit öffentlichen Verkehrsmittel nicht zu empfehlen ist. Die Busse und Bahnen sind mit denen in Europa nicht zu vergleichen und oft in einem desolaten Zustand.