Namibias Wüstenschätze****

11 Tage Jeeptour - Fisch River Canyon - Kolmannskuppe - Namibwüste - Swakopmund

Mit dieser 11 Tägigen wunderschönen Selbstfahrerreise ( auch in geführter Variante möglich ) entdecken Sie die schönsten Landschaftsgebiete Namibias. Erleben Sie die Kalahariwüste und den versteinerten Wald bei Keetmanshoop. Bestaunen Sie den zweitgrößten Canyon der Welt, tauchen Sie ein in die Abenteuerliche Geschichte der  frühen Siedler Namibias mit einem Besuch der Geisterstadt Kolmanskuppe; erleben Sie die unglaubliche Naturvielfalt der Namibwüste im Namib Rand Naturreservat in der Nähe von Sossusvlei, und erklimmen die höchsten Wanderdünen der Welt. Zum Schluß entspannen Sie sich im kleinen und gemütlichen kolonialstädtchen Swakopmund!

Reiseverlauf

Kalahari Wüste

Ankunft in Windhoek – 3 Stündige Weiterfahrt in die Kalahariwüste

Bei Ihrer Ankunft in Windhoek wird Sie ein Vertreter von Free & Wild Africa in Empfang nehmen und Sie mit Ihrem Mietwagen bekannt machen welcher Ihr Wegbegleiter für die Reise sein wird. Die Autofahrt führt ca 3 -4 Stunden Richtung Süden in die Kalahariwüste. Als Grenzgebiet zwischen Namibia Botswana und auch Süd Afrika ist die Kalahari berühmt als Heimat der San Buschmänner und der Khoikhoi. Jedoch ist die Kalahari keine typische Sandwüste, sondern wird eher als Dornenbuschwüste bezeichnet. In Botswana bilden weite Gebiete des Okavango Deltas einen Teil der Kalahari. Unterirdisch das Wasser des Okavango Deltas  noch weit durch die Kalahariwüste. Unzählige Akazienbaüme bekommen so genügend Wasser um sich prächtig entwickeln zu können. Die Kalahari ist durch ihre Weiten aber auch ein hervorragendes Jagdgebiet für Geparde und Schakale. Tauchen Sie ein in die Atemberaubende Tierwelt dieser faszinierenden Wüste.

Unterkunft: Kalahari Anib Lodge ( 2 Nächte )

Kalahari-Anib - Lodge Resize

Aktivitäten: Geführte Wanderungen, Geführte Pirschfahrten im offenen Geländefahrzeug, Wildbeobachtungen

Fischfluss Canyon

Ca 3 Stündige Fahrt an den Rand des Fischflusses

Der Fischfluss – Canyon ist der größte Canyon Afrikas, und der zweitgrößte Canyon der Welt nach dem Grand Canyon. Der Fischfluss ist mit einer Länge von 650km der längste Fluss Namibias. Während der Regenzeit im Januar bis April kommt es häufig vor dass der Fischfluss sehr viel Wasser führt. Schon von weitem hört man die gigantischen Wassermassen im Canyon rauschen. Doch auch in der Trockenzeit sind viele Tümpel und Wasserstellen im Flussbett aufzufinden an denen sich sowohl Antilopen als auch Leoparden und viele Vögel den Durst stillen. Auch deshalb wurde der Canyon zum Naturschutzgebiet erklärt. Gigantische Felsvormationen und bis zu 550 Meter tiefe Schluchten begeistern jeden Besucher. Genießen Sie die wundervollen Sonnenuntergänge am Rande des Fischfluss – Canyons bei einem kleinen Picknick.

Unterkunft: Canyon Lodge ( 2 Nächte )

Canyon-Lodge

Aktivitäten: Pirschfahrten im offenen Geländefahrzeug, Rundflüge über den Fischfluß, geführte Wanderungen, Ausritte ins Gelände, Wanderungen durch im Fischfluß Canyon

Geisterstadt Kolmannskuppe – Bogenfels – Lüderitzbucht

Ca 5 Stündige Fahrt vom Fischfluß nach Lüderitzbucht

Durch die nahegelegenen Diamantenfelder galt Kolmannskuppe Anfang des 20 Jahrhunderts als reichste Stadt Afrikas, obwohl zur damaligen Blütezeit nur rund 400 Menschen dort lebten. Dies ist angesichts der Lebensfeindlichen Bedingungen in diesem Gebiet jedoch eine beachtliche Zahl. Kolmannskuppe bestach durch seine moderne Architektur nach Deutschem Vorbild. Es gab ein modernes Elektrizitätswerk, eine hervorragendes Krankenhaus mit der ersten Röntgenstation auf der gesammten südlichen Halbkugel, eine Eisfabrik, Kegelbahn,Schule etc.  Dennoch war Kolmannskuppe nur ein Paradies auf Zeit, denn die Diamantenvorräte waren bald ausgeschöpft. 1930 wurde die Diamantenförderung vollends eingestellt. Die Einwohner überließen die Stadt der Namibwüste, aber noch heute sind sehr viele Häuser in einem guten Zustand und es ist ein Erlebnis in die Welt der Diamantenförderer Kolmannskuppes einzutauchen.

Unterkunft: Nest Hotel ( 2 Nächte )

Nest Hotel

Aktivitäten: Besuch der Geisterstadt Kolmannskuppe, besuch des Bogenfels, kleine Stadtrundfahrt durch Lüderitzbucht

Namib Rand Naturreservat

Ca 5 Stündige Weiterfahrt zur Namibwüste

Auf dem Weg von Lüderitzbucht zum Namib Rand Naturreservat erwartet Sie ein einzigartiger Flug entlang eines Teils der Atlantikküste und über wundervolle Landschaftsteile der südlichen Namibwüste. Erleben Sie das Ausmass dieses gigantischen Gebietes. Namibrand ist ein 180 000ha großes Naturschutzgebiet inmitten der Namibwüste. Hier erleben Sie dass die Namib lebt. Nicht nur kleine Tiere wie Käfer und Ameisen, sondern auch Oryxantilopen, Giraffen, Springböcke und auch Leoparden sind hier beheimatet. Auf der Hauptlodge, der Wolwedans Dune Lodge haben Sie einen wundervollen freien Ausblick auf die Dünenlandschaften um Sie herum. Sie übernachten in hochwertigen komfortablen und der Natur angepassten Zimmern. Oryxantilopen, Springböcke und diverse andere verschiedene Tiere bewegen sich frei um die Lodge herum. Anhand von Tagesauflügen erkundigen Sie das riesige Gebiet dieses einzigartigen Naturschutzgebietes. Professionelle Guides vor Ort erklären Ihnen alles Wissenswerte über die Flora und Fauna in dieser Umgebung. Zum Höhepunkt gelten ohne Zweifel die Atemberaubenden Sonnenuntergänge hinter den Fels- und Dünenlandschaften.

Unterkunft: Wolwedans Dune Lodge ( 2 Nächte )

Wolwedans Dune Lodge

Aktivitäten: Pirschfahrten mit einem offenen Geländefahrzeug, geführte Wanderungen, Picknicks, Rundflüge über die Namib und Sossusvlei, Heißluftballoonfahrten

Kolonialstadt Swakopmund

4 1/2 Stündige Autofahrt Richtung Atlantik

Schon von Weitem erleben Sie den frischen Geruch des Atlantischen Ozeans welcher Ihnen der Westwind entgegenbringt. Ein besonders erfrischendes Gefühl nach den trockenen Tagen in der Namibwüste. Swakopmund, unter der Deutschen Kolonialverwaltung noch ein wichtiger Hafen für Einwanderer aus Deutschland, ist heute ein sehr beliebtes Reiseziel für sowohl Namibier, als auch für Touristen. Alte im Kolonialstil erbaute Häuser mischen sich mit moderner Architektur. Das gibt dem mit knapp 45000 Einwohnern kleinen Städtchen ein ganz besonderes Flair. Besonders sind auch die vielen kleinen Souvenirläden und Restaurants. In Swakopmund erreichen Sie die meisten Sehenswürdigkeiten bequem zu Fuß. Das Marinedenkmal, das alte Amtsgericht, das ehemalige Bezirksgericht( heute Sommerresidenz des namibischen Präsidenten ), das Hohenzollernhaus, die Pionierkaserne, der alte Bahnhof von 1901 und das Nationale Maritime Aquarium von Namibia sind nur einige der Sehenswürdigkeiten Swakopmunds. Bei einer kleinen Hafen- und Küstenrundfahrt lernen Sie die Vogelwelt an Namibias Küste genauer kennen. Oftmals springt hier und da  eine Robbe auf das Boot, oder es tauchen Delphine auf. Ein spannendes Erlebnis!

Unterkunft: Hansa Hotel ( 2 Nächte )

Hansa Hotel

Aktivitäten: Museumsbesichtigungen, Holzmarkt, Küstenrundfahrt, geführte Touren in die Dünenlandschaften Swakopmunds, Cape Cross Robbenbesichtigungen.

Leistungen und Preise

Inklusivleistungen

  • Alle Unterkünfte auf Halbpensionsbasis
  • Abendessen auf den Lodges
  • Allrad – Mietwagen ( Toyota oder Nissan Double Cab ) mit freier Kilomteranzahl, zero Excess und Glassversicherung
  • Alle Eintritte in die Nationalparks

Ausgeschlossen im Preis sind Benzin, Trinkgelder, Ausgaben persönlicher Art, sowie die An- und Abreise nach/von Windhoek. Gerne organisieren wir aber diese für Sie. Als Vertragspartner von Condor und Air Namibia bekommen wir des öfteren günstigere Flugangebote.

Preise

Die Preise dienen  lediglich als Anhangspunkt und Richtwert während der Hochsaison. Je nach aktuellem Wechselkurs und Personenanzahl, sowie Saison kann sich der finale Reisepreis ändern. Für den genauen Preis bitten wir Sie sich mit uns in Verbindung zu setzen.

Der Preis für diese Reise ohne Reiseleiter betrifft    € 1250   p.P. bei einer Teilnehmerzahl von 2 Personen

Der Preis mit einem Reiseführer verläuft sich auf   € 1840  p.P bei 2 Teilnehmern

Beschriebene Unterkünfte

Wir haben Ihr Interesse an dieser wundervollen Reise geweckt? Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Hierzu füllen Sie bitte das untere Kontaktformular aus! Wir setzen uns unverzüglich mit Ihnen in Verbindung

Captcha:
14 + 11 =